Neuigkeiten vom Gesselner Feld


gesselnerfeld Navigation
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Aktuelles
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Unsere Gruppe Delbrücker Land
   Unser Landesverband Westfalen



http://myblog.de/dtkgesselnerfeld

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Bei der Spezialausstellung der Gruppe Dortmund ...

... wurde heute unsere "Wolke" in der Jugendklasse mit vorzüglich I bewertet und erhielt auch das CAC/J.




Bei derselben Ausstellung gewannen alle 5 gemeldeten Nachkommen unseres 13 Jahre alten "GS, Multi-Ch Hannes" ihre Klasse - Glückwunsch an die Besitzer und Züchter !

Veteranenklasse:
Tochter Renke vom Tüskenbach 1. Platz

Gebrauchshundklasse:
Enkel Stromer vom Tüskenbach V I
Enkelin GS Stine vom Tüskenbach V I

Jugendklasse:
Enkel Ekki v.d. kleinen Banditen V I
Enkelin Wolke v. Gesselner Feld V I

7.11.16 18:43


Wir sind begeistert ...

... von "Manipulus Zaynah" und bedanken uns beim Züchter Csaba Horváth und bei Caroline Geerts für die Vermittlung dieses kleinen, 4 Monate alten Wirbelwinds.

Erst 3 Tage bei uns und schon problemlos voll integriert.
"Zaynah" setzt die Tradition der aus bester Normalteckelzucht stammenden Dachshunde im 36 Jahre bestehenden Zuchtgeschehen "vom Gesselner Feld" fort - zur Erhaltung von Typ, Knochenstärke, Leistung und Erweiterung des Genpools.

Nun muss sie NUR noch Zwerg bleiben 😊.



16.10.16 16:01


Eine Erfolgsgeschichte ...

... für Vitus vom Gesselner Feld, genannt Pepe, und seinen Führer Heiko Büscher:

Am 24. April 2016 nahmen die beiden an der Einführungsveranstaltung der Gruppe Delbrücker Land zum Schweißlehrgang teil. Und in den wöchentlich folgenden 18 Übungstagen bis zur Schweißprüfung am 4. September wuchsen der nun 15 Monate junge Pepe und Heiko zu einem echten Gespann zusammen.

Belohnt wurde die intensive Vorbereitung mit einem 1. Preis und 100 Punkten auf der 1000 m Übernachtfährte im Leiberger Forst.

Die Kröhnung erfuhren sie allerdings heute, wo Heiko seinen Pepe, der aus Hannes x Janne vom Gesselner Feld stammt, bei der Gruppe Ibbenbüren auf der 40 Stunden Fährte des Landesverbands Westfalen führte.

Sieben Gespanne traten zu dieser erschwerten Schweißprüfung an.
Das Richterteam bewertete Pepes Arbeit wiederum mit 100 Punkten im 1. Preis und erkannte den beiden den Tagessieg zu.

Ein kräftiges Waidmannsheil und herzlichen Glückwunsch!

4.10.16 15:27


Ein kräftiges Waidmannsheil von den Züchtern ...

... für Jagd- und Teckelfreund Heiko der mit seinem ersten Teckel "Vitus vom Gesselner Feld" genannt Pepe, einem Sohn aus Hannes x Janne, heute 100 Punkte und somit einen 1. Preis auf der Schweißprüfung unserer Gruppe Delbrücker Land erreicht hat!



Divo vom Otterbacherhof, ein Sohn unseres Gs, Ch "Quacks" bestand mit seinem Führer Franz-Josef mit 83 Punkten im 2. Preis.
5.9.16 13:58


Internationale CAC/CACIB Ausstellung in Mechelen

Während ich es vorzog den Gespannen auf der 1000 m Übernachtfährte letzte Tipps vor der anstehenden Schweissprüfung zu geben, fuhr Heike mit "Ronya vom Gesselner Feld" nach Belgien.

Es hat sich gelohnt !

"Ronya" wurde mit vorzüglich I. Preis bewertet und erhielt die Anwartschaften sowohl auf den nationalen (CAC) als auch auf den internationalen (CACIB) Schönheitschampion.

"Ronya" hat somit heute die letzten, notwendigen Anwartschaften für gleich zwei Titel erhalten :

Champion der Welt Union Teckel

und

Internationaler Schönheitschampion

Wir sind glücklich und zufrieden!

14.8.16 20:25


Nachwuchs im Gesselner Feld

Am gestrigen Spätnachmittag brachte unsere "Rany" zwei putzmuntere, dunkelsaufarbene Welpen zur Welt.
Weil es nur zwei sind, haben die Hündin mit 220 g und der Rüde mit 260 g recht hohe Geburtsgewichte.

Alle Infos zur Entwicklung der Welpen unter "Aktuelle Würfe"!

11.8.16 11:33


Zerplatzt wie eine Seifenblase ...

... ist der Traum meiner Wunschverpaarung unserer Janne mit Thor, einem leistungsstarken, formschönen und dazu blutsfremden im vielseitigen Jagdeinsatz stehenden Rüden.

Alles war perfekt geplant und vorbereitet, der optimale Tag des Deckaktes ermittelt, die 1000 km Anreise überstanden, Janne stand "wie eine Mauer" ... und dann die Ernüchterung und Enttäuschung auf allen Seiten, der Deckakt klappte nicht, die Natur macht was sie will, Tiere sind keine Maschinen !

Das heißt es zu akzeptieren ! Und in der Realität angekommen, haben wir die eigentlich erst für nächstes Jahr geplante Verbindung von Janne mit unserem Quacks vorgezogen.

17.7.16 13:29


Ein vielversprechender Wurf Rauhhaarzwergteckel ...

... nach unserem

"GS, DJCh, LJS, LS Quacks von Osterwede"



aus

"GS Lara vom Looser Patt" Formwert (V), V



wird Ende Juli in Tecklenburg bei Wilfried Blom im Zwinger
"vom Looser Patt" erwartet.
Tel.: 0049 170 4064928
7.7.16 12:49


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung