Neuigkeiten vom Gesselner Feld


gesselnerfeld Navigation
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Aktuelles
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Unsere Gruppe Delbrücker Land
   Unser Landesverband Westfalen



http://myblog.de/dtkgesselnerfeld

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
13. 11. 2004 Heike war heute mit vier Teckeln auf der Internationalen CACIB - Ausstellung in Kortrijk/Belgien. "Ede" wurde mit vorzüglich I. Platz bewertet. "Hannes" und "Jule" erhielten ebenfalls ein vorzüglich I. Platz und haben damit die Voraussetzungen für den Titel des Jugendchampions der Weltunion Teckel erfüllt. "Venja" errang das vorzüglich I. Platz, wurde Rassebeste, BOB, und erreichte den 3. Platz der Gruppe 4: Teckel. Somit erfüllt sie die Bedingungen für den Titel Internationaler Schönheitschampion.

06. 11. 2004 "Belle vom Gesselner Feld" wird auf der Spezialzuchtschau in Hannover mit
vorzüglich I. Platz bewertet und erhält die 1. Anwartschaft auf den Titel Deutscher Champion VDH

22. 10. 2004 Bei der Vielseitigkeitsprüfung der Gruppe Grafschaft Diepholz erzielt "Hannes" mit
264 Punkten einen hohen II. Preis/Jugend und "Ede" wird mit 276 Punkten und einem I. Preis Prüfungssieger.

17. 10. 2004 In Rehden bestanden die Zwergteckel vom Gesselner Feld "Emma" (87 Punkte, II. Preis), "Flocke" (94 Punkte, I. Preis Jugend) und "Eyk" (100 Punkte, I. Preis und Tagessieger) die Spurlautprüfung. Auch unsere Nachwuchshündinnen Jule von Camman FCI
(87 Punkte, II. Preis Jugend) und Onja von den braunen Erdhunden (100 Punkte, I. Preis Jugend)
waren erfogreich.

16. 10. 2004 Bei der Bundessiegerzuchtschau in Dortmund wurde unser schwarzroter
"Ede vom Gesselner Feld" in der Gebrauchshundklasse mit vorzüglich IV. Platz bewertet.
In der Jugendklasse erhielt "Hannes vom Gesselner Feld" den Formwert vorzüglich I.Platz,
wurde Bundesjugendsieger 2004 und schönster aller Rauhhaarzwergteckel der Ausstellung - BOB!
Der Dorian-Sohn Alex vom Reesenufer und die Quex-Tochter Babsi vom Driland wurden Mit V III bewertet.
Außerdem überzeugte der Bundessieger 2003 "Muck vom Gesselner Feld" als guter Vererber.
Hier die Bewertung seiner 4 vorgestellten Nachkommen:
Lollo von Sunderhaar V, Jule von Camman FCI V IV und Jenni von
Camman FCI sowie Hannes vom Gesselner Feld V I und Bundesjugendsieger 2004.

26.09. 2004 "Dele vom Gesselner Feld"
erreicht mit ihrer Führerin Lisa Ueffing einen I. Preis mit
100 Punkten bei der Schweißprüfung in Emsbüren.

25. 09. 2004 Bei der Spurlautprüfung in Paderborn erzielt
"Erbse vom Gesselner Feld"
einen II. Preis Jugend

22. 09. 2004 Der DTK ernennt unseren
"Hannes vom Gesselner Feld"
zum Deutschen Jugendchampion 2004

17. 09 2004 Die Federation Cynologique International ernennt \"Ouex vom Gesselner Feld\"zum
Internationalen Schönheitschampion 2004

04./05. 09. 2004 Bei der Spezial- und Landessiegerzuchtschau in Mecklenburg-Vorpommern erzielten \"Jule\" und \"Hannes\" an beiden Tagen den Formwert vorzüglich I. Platz-CAC/J und den Titel Landesjugendsieger 2004

28./29. 08. 2004 Bei der Internationalen Bauprüfung in Polen erzielt Fliege vom Gesselner Feld einen I. Preis. Ihr Sohn Dasco vom Oderhaff, ein Sohn von Quex vom Gesselner Feld, erreicht an beiden Tagen einen I. Preis mit 100 Punkten/CACIT und somit seine 1. Anwartschaft auf den Titel Internationaler Arbeitschampion.

22. 08. 2004 Hannes vom Gesselner Feld erhält auf der Spezial-Zuchtschau in Wedemark den Formwert vorzüglich I. Platz und sein zweites CAC/J.

01. 08. 2004 Unser Nachwuchsrüde Hannes vom Gesselner Feld wird mit 9 Monaten und 2 Tagen bei der Spezialzuchtschau in Kaisersesch mit vorzüglich I. Platz bewertet und erhält seine 1. Anwartschaft auf den Titel \"Deutscher Jugendchampion\".

31. 07. 2004 In Dänemark erreicht Gisa vom Gesselner Feld aus der Verbindung Muck x Ulme auf einer Schweißprüfung den I. Preis/Jugend.

24. 07. 2004 Fliege vom Gesselner Feld erzielt bei der internationalen Bauprüfung in Ungarn einen I. Preis mit 100 Punkten und hat somit die Bedingungen für den Titel \"Internationaler Arbeitschampion\" erfüllt

08. 07. 2004 Ede vom Gesselner Feld bekommt den Titel
Weltunion Teckel-Jugendchampion zuerkannt.

03. 07. 2004 Auf der internationalen CACIB-Ausstellung in Uden, Holland, gewannen Ede und Venja vom Gesselner Feld in ihrer Klasse mit dem Formwert vorzüglich I. Platz. Ede hat hiermit die Voraussetzungen für den Titel Weltunion Teckel Jugendchampion erfüllt

21. 06. 2004 Der DTK verleiht Ede vom Gesselner Feld den Titel Deutscher Jugendchampion 2004.

20 .06. 2004 auf der 1. Körschau des LV Rheinland e.V. erhielt Cindy vom Ohl, Tochter von Dorian vom Gesselner Feld in ihrer AT den Stempel \"gekört V\"

19. 06. 2004 Dele vom Gesselner Feld besteht die BhFK/95

05./ 06. 06. 2004 Von den Spezial- und Landessiegerzuchtschauen in Berlin und Möhnetal gibt es folgende Erfolge zu vermelden:
Belle vom Gesselner Feld - V II und V III/J
Ede vom Gesselner Feld - V I/J und somit die Bedingungen für den Titel Deutscher Jugendchampion erfüllt!
Das gleiche gilt für den Dorian-Sohn Alex vom Reesenufer und die Quex-Tochter Babsi vom Driland erzielt ihr 3. V I/J

08. 05. 2004 Bei der Kaninchenschleppe-Herausziehen- Prüfung in Hövelhof erhielten vier 6 - 11 Monate alte Zwerge vom Gesselner Feld das Leistungszeichen KSchlH/Jugend:
Fichte im III., Dele im II., Ede und Hannes im I. Preis

07. 05. 2004 Ede vom Gesselner Feld wird auf der VDH-Europasieger Zuchtschau in der Jugendklasse mit vorzüglich II. Platz bewertet.

02. 05. 2004 Von der Landessiegerzuchtschau Weser/Ems in Melle gibt es folgende Erfoge zu vermelden: Ede vom Gesselner Feld gewinnt die Jugendklasse mit vorzüglich I. Platz und wird zum Landesjugendsieger 2004 ernannt; ebenso die Quex - Tochter Babsi von Driland und der Dorian -Sohn Alex vom Reesenufer FCI.

26. 04. 2004 Heute hat Candy vom Gesselner Feld die Bedingungen für die Einreise nach Irland erfüllt. Tim und Marion Finney, Irish Wolfhound Züchter, wollen versuchen eine kleine Rauhhaar- Zwergteckellinie in Irland aufzubauen

24. 04. 2004 Bei der Spezialzuchtschau in Sonneberg wird Ede vom Gesselner Feld, 9 Monate alt, mit vorzüglich I. Platz und der Anwartschaft auf den Titel `Deutscher Jugendchampion´ bewertet.

18. 04. 2004 Der 5.5 Monate alte Hannes vom Gesselner Feld besteht die Spurlautprüfung in Olfen mit 100 Punkten!

17. 04. 2004 Die Kaninchenteckhündin Yara vom Gesselner Feld, aus der Verbindung Quex x Olympia, hat in Frankreich die Spurlautprüfung im I. Preis mit 100 Punkten bestanden.

04. 04. 2004 Dele vom Gesselner Feld wird mit ihren 9 Monaten schönster Rauhhaarteckel bei der Zuchtschau in Ladbergen, Formwert vorzüglich.

28. 03. 2004 Die 9 Monate alte Dele vom Gesselner Feld erzielt auf der Spurlautprüfung der Gruppe Emsbüren mit 97 Punkten einen I. Preis

27. 03. 2004 Bei der Spurlautprüfung der Gruppe Delbrücker Land errangen die beiden 8 Monate alten Fichte und Ede vom Gesselner Feld das Leistungszeichen Spurlaut/Jugend im I. Preis.
Ede erzielte 94 Punkte und Fichte wurde mit 100 Punkten Prüfungssieger!

Wir haben uns entschlossen, \"Quex\" aus der Zucht zu nehmen, da zu viele seiner Welpen einen Canini-Engstand hatten, der sich nur bei einigen nach dem Gebisswechsel gegeben hatte.

13. 03. 2004 Auf der Internationalen Ausstellung in Hoogstraten, Belgien, erreicht Venja vom Gesselner Feld die Bewertung vorzüglich I. Platz.

07. 03. 2004 Auf der Spezialzuchtschau in Bergkamen gewinnt unser schwarz-roter Nachwuchsrüde \"Ede vom Gesselner Feld\" die Jüngstenklasse mit einem \'vielversprechend I. Platz\' und \"Candy vom Gesselner Feld\" erhält ein \'vorzüglich IV. Platz in der Jugendklasse.

22. 02. 2004 Auf der Internationalen Ausstellung in Gent/Belgien wurden Venja und Quex vom Gesselner Feld mit vorzüglich I. Platz bewertet. Quex erhielt zusätzlich die nunmehr 3. Anwartschaft CACIB und hat somit sowohl die Bedingungen erfüllt für den Internationalen Schönheitschampion

05. 02. 2004 Die Federation Cynologique Internationale ernennt Muck vom Gesselner Feld zum Internationalen Schönheitschampion 2004.

08. 02. 2004 Bruno erreicht auf der Spezialzuchtschau in Castrop-Rauxel ein vorzüglich I. Platz und die zweite Anwartschaft auf den Titel Deutscher Jugendchampion

25. 01. 04 Bruno erzielt auf der Spezialzuchtschau in Werder den Formwert vorzüglich I. Platz und die erste Anwartschaft auf den Titel Deutscher Jugendchampion

11. 01. 2004 bei der Zuchtschau in Delbrück erreichten die \"Gesselner Felder-Teckel\": Zeder, Belle und Bruno ein vorzüglich

13. 12. 2003 Zeder vom Gesselner Feld wird das Leistungszeichen Bauhund-Natur-Waschbär verliehen. Sie wird ins Gebrachsteckelbuch Nr. 155/03 eingetragen!

11. 10. 2003 Zeder vom Gesselner Feld hat die Bauhund-Fuchs-Kunst/95 bestanden

08. 10. 2003 Venja vom Gesselner Feld wurde vom Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) der Titel Deutscher Champion VDH verliehen.

04.10.2003: Muck vom Gesselner Feld:
Muck\'s erster Kontakt mit einem Waschbär!
Nach gut einer halben Stunde Arbeit vorm Hund gegraben und erlegt.

04. 10. 2003: - Zeder vom Gesselner Feld Vielseitigkeitsprüfung/Jugend bestanden. -
Aika vom Gesselner Feld Vielseitigkeitsprüfung/Jugend bestanden.

21. 09. 2003 Zeder vom Gesselner Feld bekommt auf der Spezialzuchtschau in Hemer den Formwert vorzüglich I. Platz und holt somit die letzte Anwartschaft für den Titel
\"Deutscher Jugend Champion\" !

Am 14. 09. 2003 holt Muck vom Gesselner Feld bei der Internationalen Ausstellung in Leipzig das vorzüglich 1. Platz und das CACIB.
Er hat somit die Bedingungen für den Titel \"Internationaler Schönheitschampion\" erfüllt.
Bei der gleichen Schau erhält Venja vom Gesselner Feld ebenfalls ein vorzüglich 1. Platz und das CACIB. Außerdem wurde sie schönster Hund der Rasse und hat die Voraussetzungen für die beiden Titel \"Deutscher Champion DTK und VDH\" erfüllt

07. 09. 2003 Landessiegerschau Weser/Ems:
Muck vom Gesselner Feld bekommt den Formwert vorzüglich I. Platz und wird Landessieger 2003, schönster Rauhhaarteckel und schönster Teckel der Ausstellung.
Zeder vom Gesselner Feld erhält den Formwert vorzüglich I. Platz und wird Landesjugendsieger 2003 Aika vom Gesselner Feld erzielt den Formwert vorzüglich III. Platz in der Jugendklasse

06. 09. 2003 Spurlautprüfung in Kleve:
Muck vom Gesselner Feld 97 Punkte I. Preis

06. 09. 2003 Spurlautprüfung in Aurich:
Aika vom Gesselner Feld 84 Punkte II. Preis/Jugend

23./24. 08. 2003: Fliege vom Gesselner Feld
erzielt auf der Internationalen Bauprüfung in Polen einen I. Preis - CACIT und erhält die 1. Anwartschaft auf den Titel \"Internationaler Arbeitschampion\"

24. 08. 2003: Zeder vom Gesselner Feld erhält auf der Spezialzuchtschau in Wedemark den Formwert vorzüglich I. Platz und ihre erste Anwartschaft auf den Titel \"Deutscher Jugend Champion\"

\"Unser\" Gast-Rüde Muck vom Gesselner Feld hat heute Morgen auf der Zuchtschau in Müssen den Formwert vorzüglich erhalten und heute Nachmittag unsere Ulme vom Gesselner Feld gedeckt!

Vom 10. August 2003 an steht der dänische Spitzenrüde \"Muck vom Gesselner Feld\" für ein paar Wochen bei uns zum Decken frei! Muck ist saufarben, hat einen Brustumfang von 33 cm und ist absolut freundlich und wesensfest. Er hat sich bestens vererbt und wird zwei Hündinnen, Ulme und Venja, bei uns belegen. Während seines \"Deutschland-Gastspiels\" werden wir ihn auf einer Spurlaut- und einer Bauhund-Natur-Prüfung sowie auf einer CACIB-Ausstellung führen.

Am 29. 06. 03 erzielte Aika vom Gesselner Feld mit 8 Monaten den Formwert \"vielversprechend\".

Am 15. 06 03 wurde Yara vom Gesselner Feld in Frankreich mit \"vorzüglich\" bewertet und in die erste Körklasse eingestuft

Am 14. 06. 03 bestand Aika vom Gesselner Feld den Wassertest im Alter von 7 1/2 Monaten.

11. 06. 2003 Der Verband für das Deutsche Hundewesen ernennt die Rauhhaar-Zwergteckelhündin \"Ulme vom Gesselner Feld\" zum Deutschen Champion-VDH

Am 11. 05. 03 wurde Xenja vom Gesselner Feld in Frankreich mit \"vorzüglich\" bewertet und in die erste Körklasse eingestuft

Am 27. 04. 2003 wurde DJS, LJS, LS Ulme vom Gesselner Feld auf der Internationalen Ausstellung in Erfurt mit vorzüglich I. Platz bewertet und erhielt somit die letzte Anwartschaft auf den Titel: \"Deutscher Champion - VDH\"

Am 05.04.2003 erzielte Zeder vom Gesselner Feld, 6 Monate alt, auf der Spurlautprüfung 100 Punkte.



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung