Neuigkeiten vom Gesselner Feld


gesselnerfeld Navigation
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Aktuelles
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Unsere Gruppe Delbrücker Land
   Unser Landesverband Westfalen



https://myblog.de/dtkgesselnerfeld

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Abschluss der Baujagdsaison 2007/08

Die Fähen gehen langsam dick und setzen sich zunehmend heftig zur Wehr - Anfang Februar, ein aus langjähriger Erfahrung guter Zeitpunkt, die Baujagdsaison abzuschließen.

Als sich Klaudia und Guido Dreier, passionierte Jäger, Falkner und Hundeführer für den kleinen "Nils vom Gesselner Feld" entschieden, war Ihnen durchaus bewusst, dass "Nilson" wahrscheinlich kein Bart sprießen würde. Aber züchten wollten die beiden eh nicht. Ausschlaggebend für die Wahl war die Hoffnung, einen passionierten, vielseitigen Jagdteckel zu erhalten, dessen Haupteinsatzgebiet die Baujagd werden sollte.
"Nils" hat seine Vielseitigkeit auf Prüfungen bewiesen und heute gezeigt, dass er auf dem besten Wege ist, ein guter Bauhund zu werden. Im letzten von 15 Kunstbauen im Revier steckte ein Waschbär, den der kleine, 5 kg schwere Rüde passioniert attackierte und bis zum Anheben der Kesselplatte festmachte, sodass wir uns durch einen Spalt von seinem Mut
und seiner Härte überzeugen konnten. Zahlreiche über Kopf, Hals, Brust, Schulter und Lende verteilte Spuren zeugen von seiner Passion und der Wehrhaftigkeit des Raubwildes. Zur Strecke kam ein starker Waschbärrüde von 7, 5 kg.

Das Leistungszeichen BhN-W war der verdiente Lohn -

Waidmannsheil

2.2.08 16:52
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung