Neuigkeiten vom Gesselner Feld


gesselnerfeld Navigation
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Aktuelles
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Unsere Gruppe Delbrücker Land
   Unser Landesverband Westfalen



https://myblog.de/dtkgesselnerfeld

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Eine nicht alltägliche Nachsuche in Canada ...

... mit einer Tochter unseres "Ede vom Gesselner Feld" meldet Teckelfreund Edmund Mander:

Hallo Dieter,

das ist der Elk den Pauline von der Emswiese FCI (Tochter von Ede) nachgesucht hat ca. 1000 Meter mit 3 Wundbetten.
Die Stärke dieses Elks ist in der Prärie sehr selten, er ist aus den
Bergen eingewandert. Der Elk hatte knapp 400 kg ohne Haupt, die Geweihstangen sind ca. 1,40 Meter lang und so breit, dass sie rechts und links über die Ladefläche vom Pick-Up standen.
Mit freundlichem Gruß
Edmund


(Fotomontage)
2.12.10 19:58
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung